Wichtig!
Es gibt seit Freitag, dem 22.04.2022, erneut ein Fischsterben (vorwiegend Giebel und Goldfische) in Ruttersdorf. Nach Rücksprache mit Fachleuten vom Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz in Bad Langensalza liegt die Ursache mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Infektion der Fische mit einem Herpesvirus. Hierfür gibt es keine Gegenmaßnahmen!
Bitte unbedingt die Aushänge am See beachten. Jeder Angler ist verpflichtet, die toten Fische aus dem Wasser zu entnehmen und abseits des Ufers zu vergraben. Da das Problem bekannt ist, sind keine Meldungen an mich oder den LAVT notwendig.
Bis auf weiteres ist in Ruttersdorf auch jeder gefangene Fisch zu entnehmen! In Ruttersdorf benutzte Angelausrüstung ist vor dem Einsatz in anderen Gewässern zu desinfizieren um den Virus nicht andere Gewässer zu übertragen.
Bitte beachtet die Hinweise zum Ausfall weiterer Veranstaltungen bzw. Termine die bedingt durch die wieder zunehmende Virusgefahr auf den Vereinsseiten veröffentlicht werden. Änderungen aufgrund weiterer Lockerungen der Vorgaben finden ebenfalls zeitnah Niederschlag in unseren aktuellen Seiten.
Bleibt gesund und Petri heil für alle an den Gewässern der AUJ!
 

Angler-Union Jena e.V.

Willkommen auf unserer Internetseite und ein freundliches Petri Heil!
Genug vom Büroalltag? Auf der Suche nach Ruhe? Lust Fische zu fangen? Neue Eindrücke sammeln? Angeln bietet viele Möglichkeiten, wie z.B. neue Leute kennen zu lernen, Ruhe zu finden sowie vielseitige Abwechslungen. Stimmung.jpg

Die Angler-Union Jena e.V. ist ein Zusammenschluß der einzelnen Anglervereine der Stadt Jena und Umgebung.

Mitglieder
Aktuelles!

Aktuell wichtige Informationen:

Der Zusammenschluss hat die gemeinsame Nutzung der Angelgewässer als auch die gemeinsame Nutzung und Bewirtschaftung des Anglerheimes zum Ziel. Die Union symbolisiert auch die Einheitlichkeit und Gemeinsamkeit bei der Erhaltung der Angelgewässer als Naturbiotope. So gibt es an allen Gewässern Fischschonstrecken und vom Zutritt geschützte Uferbereiche in denen sich die einheimische Fauna und Flora entwickeln kann. Beim Fischbesatz werden auch die Fischarten berücksichtigt, die in der Vergangenheit in diesen Gewässern als ausgestorben oder vom Aussterben gefährdet galten und z.T. noch gelten (z.B. Groppe, Elritze, Quappe, Barbe) oder die aus angelsportlicher Sicht “uninteressant” sind, aber zur einheimischen Fischfauna gehören.
In Arbeitseinsätzen wird versucht, alle Gewässer in einem sauberen Zustand zu halten, was jedoch leider nicht immer von Dauer ist (Sommerpartys von Nichtanglern usw.). Die Qualität der Gewässer wird ständig überwacht und durch regelmäßige Auswertung von Wasserproben dokumentiert. Wir meinen, das ist ein kleiner Teil praktizierter Natur- und Umweltschutz der sich konkret abrechnen lässt.

Gegenüber dem Ernst Abbe Sportfeld und dem Naturdenkmal “Jenaer Sachsensümpfe” befindet sich am Westufer der Saale das Anglerheim der Jenaer Anglerunion. Das Objekt wurde bis 1990 als Sportstätte durch die Firma Jenapharm genutzt und ab 2. Mai 1995 von den Anglern übernommen. Hier finden die Vereinsversammlungen und Vorstands- sitzungen sowie die Lehrgänge zur Erlangung des Fischereischeins statt.
Auf der Freifläche gibt es Platz für Casting- Sportler und praktische Übungen beim Umgang mit der Angelrute. Nach anstrengender sportlicher oder sonstiger Betätigung kann man im “Biergarten” des Heimes Erfahrungen austauschen und sich “a Moass Bier” genehmigen.
Noch gibt es jede Menge Arbeit. Deshalb finden regelmäßig Arbeitseinsätze unserer Mitglieder statt. Außerdem treffen sich jeweils einmal im Monat (immer am letzten Mittwoch des Monats) vereinsübergreifend interessierte Angler zum “Angler - Stammtisch”.
Weitere Informationen erhält man über die Vorstände der einzelnen Vereine.

a_Angelheim.jpg     a_Angelheim_2.jpg
Unser Anglerheim an der Saale in Jena, Burgauer Weg 9b.
Informationen zur Nutzung erhalten Sie von Afrd. Wolfgang Fuhr unter 03641/360172 bzw. per mail.

Auf den folgenden Seiten informieren wir über das Angeln im Jenaer Umfeld sowie die Möglichkeiten des Fischereischeinerwerbs.

meineAngelkarte

  Information für Gastangler!

Für die Saale in Jena und den Stau Podelsatz können bei beiden Anbietern online Tageskarten erworben werden. Es ist eine Anmeldung und der Nachweis eines gültigen Fischereischeins für den Kauf notwendig.
Bitte beachten: Am Schleichersee gelten diese Tageskarten nicht!

Die Anmeldung zur Mitgliedschaft in den Vereinen ist online über ihre Startseite oder zu den Versammlungen möglich.

Termine

3

12.06.2022 - Beprobung des Gewässers

30.06.2022 - Jahreshauptversammlung der Anglerunion Jena e.V.

02.07.2022 - Sommerfest der Angler

Weitere Termine »

Meldungen

6

2022-03-26 - SaalePUTZ 2022

2022-03-15 - Mitgliederbrief des VANT 2022

2022-03-15 - Ukraine-Hilfe

Mehr »

DAFV

23.05.2022 15:35 - DAFV auf der Fishing Masters Show 2022...

03.05.2022 11:15 - DAFV Interview zum Thema “Illegaler Aalhandel” auf SWR2...

02.05.2022 15:20 - DAFV Stellenausschreibung: Projektmitarbeiter „digitaler Verbandsausweis“ (m...

Mehr »