"One-man" Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz an den Teichen in Hainspitz

An den Teichen in Hainspitz fand am 09.05.2020 wie geplant unser Arbeitseinsatz zur Pflege der Uferbereiche statt.

Dazu trat früh am Morgen Angelfreund Torsten Hofmann mit eigener Ausrüstung auf den Plan und trotzte allen Wiedrigkeiten, wie z.B. den Verboten des Bürgermeisters, mit dem Arbeitsgerät zu den Teichen zu fahren. Der Grund wäre, daß leider Personen illegal Müll entsorgt hätten. Er selbst hatte solchen bereits beseitigt.

Gras ist gemäht und Bruchäste beräumt, Müll zusammengelesen und 2 potentielle Unfallgefahrstellen sind beseitigt. Zum Einsatz kamen Rasentraktor, Motorsense usw.

Die Entsorgung von Gras, Laub und Reisig wurde mir im Dorf vom Bürgermeister verweigert. So musste ich es auf eigene Kosten bewerkstelligen. Für die Zukunft wird Torsten einen schriftlichen Antrag stellen, daß die Gemeinde ihn bei seinen Pflegearbeiten unterstützt und nicht mehr behindert.

    

Das Ergebnis gibt Torsten recht: Die Ufer der Teiche sind von Müll und störendem Bewuchs freigeräumt und laden zum Angeln ein. Die Bilder vom Anglerfest 2019 machen Hoffnung auf einen guten Fang. Der Kauf der Angelkarten lohnt sich wieder. Vielen Dank dafür!

i.A. Uwe Frank

 

zurück